Neuigkeiten

Industrie 4.0 mit dem CloudPlug
SOTEC CloudPlug von der Seite

Der erste Schritt zur Anbindung Ihrer Produktionsmaschinen an die Zukunft.

“Man kann Daten ohne Informationen haben, aber keine Informationen ohne Daten.”
Daniel Keys Moran, Programmierer und Autor

cloudplug_animation.gif
Stellt sich Ihnen die Frage welche ersten Schritte Ihr Unternehmen in das Industrie 4.0 Zeitalter führen sollen?
Stehen Sie vor der Herausforderung Ihre Maschinen und Anlagen Industrie 4.0 fähig zu machen ohne sie komplett zu ersetzen oder teuer aufzurüsten?
Sie wollen Daten zentral und kosteneffizient über eine Produktionslinie oder Produktionsnetzwerk hinweg erfassen und halten?

Unlock your data – Mit CloudPlug alte mit neuer Technologie verbinden

Datenerfassung und -haltung spielen eine zentrale Rolle bei der Umsetzung einer Industrie 4.0 Strategie, der Abwehr von Wettbewerbern, sowie der Erschließung neuer Geschäftsfelder.
Bisher werden diese Anlagendaten, oft aufgrund von hoher Komplexität und Kosten, jedoch in Silos erfasst und nicht zentral zur Verfügung gestellt oder genutzt.
CloudPlug öffnet Ihnen die Tore zu Ihren eigenen Daten und lässt sich einfach und günstig in bestehende Systeme integrieren.

Wie schlägt CloudPlug die Brücke?

Cloudplug wird direkt an die Anlage oder das Prozessnetzwerk angeschlossen und kann so auf einfachem Wege Daten automatisch erfassen.
Aufgrund des modularen Aufbaus und hoher Interoperabilität können Sie es sowohl für Drehmaschinen aus den 1950ern nutzen, als auch für moderne Anlagen.

Direkte Integration mit der Cloud

Das CloudPlug ist direkt mit günstigen, sicheren und praktisch endlos skalierbaren Cloud Infrastrukturen integriert, um die Daten dort abzulegen und schnell auszuwerten. Es arbeitet Anbieter unabhängig und kann auch in einem Private Cloud Umfeld angebunden werden.

Günstig, Robust und Skalierbar

Preisbeispiel:
Cloudplug: 300-400€ pro Gerät je nach Ausstattung
Cloud Storage für 1TB Daten: circa 18€ pro Monat
Als Referenz: Eine Datenbank mit 450.000 Zeilen und 6 Spalten hat circa 22MB.

Interoperabilität

CloudPlug ist modular aufgebaut und bietet Anbindung an LAN, WLAN, GSM, UMTS, OPC-UA, CAN, ProfiBus, M-BUS, SIO, sowie digitale und analoge Eingänge.

Ihnen fehlen konkrete Ansätze bei der Umsetzung von Industrie 4.0? Bei SOTEC können wir Ihnen helfen die Komplexität herunter zu brechen und erste Schritte bei der Digitalisierung in der Industrie zu gehen. Nutzen auch Sie, wie unzählige andere Unternehmen (40% des DAX und mehr als 100 KMUs), unsere Erfahrung und Umsetzungstärke die Digitalisierung in Ihrem Bereich Realität werden zu lassen.

Florian Holz, Geschäftsführer, SOTEC

Haben wir Ihr Interesse für CloudPlug geweckt?

Gerne informieren wir Sie auch persönlich über weitere Einsatzmöglichkeiten. Unsere Mitarbeiter helfen Ihnen gerne weiter.